Bussenkatalog

Aktualisiert: 14. Apr.

Inhaltsverzeichnis:

Im Strassenverkehr gibt es viele Regeln und Gesetze die beachtet werden müssen. Verstösst du dagegen, kann es schnell eine Sanktion/Busse geben. Wir haben dir einen verständlichen und anschaulichen Überblick über die möglichen Konsequenzen bei einer Übertretung erstellt:


Administrative Bestimmungen

Nichtmitführen des Führerausweis, Fahrzeugausweis, Lernfahrausweis oder Abgas-Wartungsdokument (Art. 10 Abs. 4 SVG)

20.00

Benutzung einer abgabepflichtigen Nationalstrasse der 1. und 2. Klasse (Autobahn, Autostrasse) ohne die erforderliche Vignette (Art. 14 Abs. 1 i. V. m. Art. 7 und 8 NSAG)

200.00

 

Verkehrsbussen im ruhenden Verkehr (Parkieren)

Überschreiten der zulässigen Parkzeit auf einem Parkplatz:

bis zu 2 Stunden

40.00

um mehr als 2, aber nicht mehr als 4 Stunden

60.00

um mehr als 4, aber nicht mehr als 10 Stunden

100.00

mehr als 10 Stunden

Verzeigung

Für folgende gelistete Übertretungen werden je nach abgelaufener Zeit die gleichen Sanktionen/Bussen verhängt wie bei der oben stehenden Tabelle.

  • Parkieren auf einer Hauptstrasse ausserorts oder innerorts, wenn für das Kreuzen von zwei Motorwagen nicht genügend Raum bleibt

  • Parkieren näher als 20 m bei einem Bahnübergang

  • Parkieren auf einer Brücke

  • Parkieren vor einer Zufahrt zu einem fremden Gebäude/Grundstück

  • Parkieren auf dem Trottoir, wo dies Signale oder Markierungen nicht ausdrücklich zulassen, wenn für die Fussgänger ein mindestens 1,5 m breiter Raum frei bleibt

  • Parkieren innerhalb eines signalisierten Parkverbots, auf einer Parkverbotslinie oder einem Parkverbotsfeld

  • Parkieren ausserhalb von Parkfeldern

Es gibt jedoch noch einiges mehr auf das ihr aufpassen müsst:

Nicht oder nicht gut sichtbares Anbringen der Parkscheibe oder des Parkzettels

40.00

Einstellen einer falschen Ankunftszeit auf der Parkscheibe

40.00

Ändern der eingestellten Ankunftszeit, ohne wegzufahren (zusätzlich zur Überschreitung der zulässigen Parkzeit!)

40.00

Verbotenes Nachzahlen vor Ablauf der Parkzeit (zusätzlich zur Überschreitung der zulässigen Parkzeit!)

40.00

Parkieren auf einer Strassenverzweigung oder Kreuzung

120.00

Unnötiges Halten auf einer Strassenverzweigung oder Kreuzung

80.00

Parkieren auf einem Fussgängerstreifen bis 60 Minuten

120.00

Unnötiges Halten auf einem Fussgängerstreifen

80.00

Parkieren auf einem Radstreifen bis 60 Minuten

120.00

Halten auf einem Radstreifen, wenn der Fahrradverkehr dadurch behindert wird

80.00

Halten auf dem Pannenstreifen einer Autobahn, ausgenommen Nothalt/Panne

80.00

Parkieren auf dem Trottoir, wo dies Signale oder Markierungen nicht ausdrücklich zulassen, ohne dass für Fussgängerinnen und Fussgänger ein 1,5 m breiter Raum frei bleibt bis 60 Mintuen

120.00

Parkieren innerhalb des signalisierten Halteverbots oder auf einer Halteverbotslinie bis 60 Minuten

120.00

Halten innerhalb des signalisierten Halteverbots oder auf einer Halteverbotslinie

80.00

Sollte dir etwas unklar sein, kannst du uns gerne kostenlos via Website Messenger kontaktieren.

 

Verkehrsbussen im fahrenden Verkehr


Gewichts-Überschreitungen für Fahrzeuge bis 3'500 kg:

Überschreiten des zulässigen Gesamtgewichts nach Abzug der vom Bundesamt für Strassen (ASTRA) festgelegten Geräte- und Messunsicherheit:

bis 100kg

100.00

um mehr als 100 kg, aber nicht mehr als 5 Prozent des Gesamtgewichtes

200.00

um mehr als 5 Prozent des Gesamtgewichtes

Verzeigung

 

Es gibt auch für Motorräder eigene Bestimmungen und Sanktionen/Bussen:

Fahren mit einem Motorrad auf einem Trottoir

100.00

Nichtbeibehalten des Platzes durch Motorradfahrer innerhalb der Kolonne, wenn der Verkehr angehalten wird

60.00

Nichttragen des Schutzhelmes durch die Führerin oder den Führer von Motorrädern, Leicht-, Klein- und dreirädrigen Motorfahr­zeugen

60.00

Benützen einer Autobahn oder Autostrasse mit einem Motorrad mit einem Hubraum bis 50 cm3 oder mit einer Leistung bis 4 kW

100.00

 

Geschwindigkeits-Überschreitungen

Es ist passiert, du wurdest geblitzt! Doch was passiert nun?


Überschreitest du die allgemeine, fahrzeugbedingte oder signalisierte Höchstgeschwindigkeit und wirst dabei erwischt, wird eine vom Bundesamt für Strassen (ASTRA) festgelegten Geräte- und Messunsicherheit (Toleranz) abgezogen. Für das messen der Geschwindigkeit gibt es verschiedene Systeme. Auf alle Systeme einzugehen würde hier den Rahmen sprengen, du kannst dich jedoch mithilfe diesem Dokuments über die gängigen Messsysteme informieren. Wir haben die wichtigsten hier zusammengefasst:

Messverfahren

bis 100 km/h

101-150 km/h

über 150 km/h

Radar stationär

5 km/h

6 km/h

7 km/h

Laser

3 km/h

4 km/h

5 km/h

Radar mobil

7 km/h

8 km/h

9 km/h

Wenn du geblitzt wurdest, spielt es eine wesentliche Rolle, wo dies geschehen ist. Es wird unterschieden zwischen Innerorts, Ausserorts und der Autobahn. Autostrassen zählen zum Bereich Ausserorts.


Innerorts

Geschwindigkeitsüberschreitung

Sanktion/Busse

Administrativmassnahmen

1-5 km/h

40.00

Nein

6-10 km/h

120.00

Nein

11-15 km/h

250.00

Nein

16-20 km/h

290.00-450.00*

Verwarnung

21-24 km/h

500.00-750.00*

1 Monat Entzug

Mehr als 25 km/h

min. 800.00*

Mindestens 3 Monate Entzug

Mehr als 30 km/h bei Limit 30 Mehr als 50 km/h bei Limit 50

min. 2000.00*, Min. 1 Jahr Freiheitsstrafe, Einbezug Fahrzeug

Mindestens 2 Jahre Entzug, bei Wiederholungsfall für immer

Ausserorts

Geschwindigkeitsüberschreitung

Sanktion/Busse

Administrativmassnahmen

1-5 km/h

40.00

Nein

6-10 km/h

100.00

Nein

11-15 km/h

160.00

Nein

16-20 km/h

240.00

Nein

21-25 km/h

280.00-350.00*

Verwarnung

26-29 km/h

370.00-450.00*

1 Monat Entzug

Mehr als 30 km/h

min 800.00*

Mindestens 3 Monate Entzug

Mehr als 60 km/h

min. 2000.00*, Min. 1 Jahr Freiheitsstrafe, Einbezug Fahrzeug

Mindestens 2 Jahre Entzug, bei Wiederholungsfall für immer

Autobahn

Geschwindigkeitsüberschreitung

Sanktion/Busse

Administrativmassnahmen

1-5 km/h

20.00

Nein

6-10 km/h

60.00

Nein

11-15 km/h

120.00

Nein

16-20 km/h

180.00

Nein

21-25 km/h

260.00

Nein

26-29 km/h

280.00-350.00*

Verwarnung

30-34 km/h

360.00-480.00*

1 Monat Entzug

Mehr als 35 km/h

min. 800.00*

Mindestens 3 Monate Entzug

Mehr als 80 km/h

min. 2000.00*, Min. 1 Jahr Freiheitsstrafe, Einbezug Fahrzeug

Mindestens 2 Jahre Entzug, bei Wiederholungsfall für immer

*zzgl. Gebühren welche meist höher liegen als die eigentliche Sanktion/Busse

 

Auch im fahrenden Verkehr kannst du einige Fehler begehen welche dich teuer zu stehen kommen. Wir haben auch hier die häufigsten Vergehen inklusive der Sanktion/Busse aufgelistet:

Allgemeines Fahrverbot

100.00

Einfahrt verboten

100.00

Verbot für Motorwagen

100.00

Verbot für Motorräder

100.00

Nicht erlaubtes Abbiegen und Wenden

100.00

Widerhandlung gegen die Einspurordnung durch Missachtung

des Reissverschlussverkehrs

100.00

Befahren eines Bus-Streifens

100.00

Telefonieren während der Fahrt

100.00

Mitführen eines nicht gesicherten Kindes unter 12 Jahren

60.00

Nichtbenützen des äussersten Fahrstreifens rechts auf Strassen mit mehreren Fahrstreifen, sofern nicht überholt, einge­­­spurt, in pa­ral­lelen Kolonnen oder innerorts gefahren wird

60.00

Rechtsüberholen durch Ausschwenken und Wiedereinbiegen auf Strassen mit mehreren Fahrstreifen innerorts

140.00

Rechtsüberholen durch Ausschwenken und Wiedereinbiegen auf Autobahnen und Autostrassen mit mehreren Fahrstreifen

250.00

Verlassen des Fahrzeuges, ohne den Zündungsschlüssel wegzunehmen

60.00

Nichtaufstellen des Pannensignals

60.00

Missbräuchliche Verwendung der Warnblinklichter

40.00

Lernfahrten ohne Anbringen der L-Tafel

20.00

Unterlassen der Richtungsanzeige (nicht blinken)

100.00

Fahren ohne Licht am Tag

40.00

Fahren ohne Licht bei beleuchteter Strasse nachts

60.00

Fahren ohne Licht in einem beleuchteten Tunnel

60.00

Fahren ohne Licht in der Nacht

Verzeigung

Missbräuchliche Verwendung von Nebellichtern & Nebelschlusslichtern

40.00

Unnötiges Vorwärmen oder Laufen lassen des Motors eines stillstehenden Fahrzeugs

60.00

Fahren auf Pannenstreifen von Autobahnen oder Autostrassen

140.00

Missachtung der Pflicht, eine Rettungsgasse zu bilden

100.00

Nichttragen des Sicherheitsgurtes

60.00

 

Ausrüstung

Nichtmitführen des Pannendreiecks

40.00

Führen eines Motorfahrzeugs mit einem mangelhaften Reifen

100.00

Führen eines Motorfahrzeugs mit mehr als einem mangelhaften Reifen

Verzeigung












33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen